Rollmaterial - Spur N

Rollmaterial für die Normalspurbahner, passend auf Ihre 9mm-Gleise:


RhB - Lokomotiven Ge4/4III   MOB - Panoramic Express / Golden Pass
RhB - Lokomotiven Ge4/4II   RhB - Schiebewandwagen
RhB - Glacier Express  

RhB - Rungenwagen

RhB - Allegra    
RhB - Bernina Express    
RhB - Einheitswagen I   AB-Modell - Jubiläumszug
RhB - Lokomotiven Ge4/4III
Die Kato-Lokmodelle sind aus Kunststoff, mit schwerem Druckgussfahrwerk, die Personenwagen aus Kunststoff. Als Mindestradius wird 150 mm empfohlen. Mit Kupplungen vom Typ Rapido für universellen Einsatz oder gegen Aufpreis ausgerüstet mit der Kato-Kurzkupplung und kurzen Faltenbälgen.
KT-050.646N vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 646 der RhB, mit Wappen Sta.Maria/Val Müstair, Umbeschriftung der Lok 644, inkl. hochwertiger Mattlackierung zur Katalogseite
KT-051.1N vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 644 der RhB, Werbelok Lazzarini, Sonderlackierung AB-Modell, limitierte Serie - Die auf 25 Stück limitierte Serie ist ausverkauft! zur Katalogseite
KT-051.3N vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 644 der RhB, Werbelok Lazzarini, Sondermodell Firma Noch, Lieferung nur solange Vorrat reicht! - ausverkauft! zur Katalogseite
KT-052.1N vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 641 der RhB, Werbelok Coop, mit Tomaten-Motiv, Sonderlackierung AB-Modell, limitierte Serie zur Katalogseite
KT-052.3N vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 641 der RhB, Werbelok Coop, mit Enzian-Motiv, Sonderlackierung AB-Modell, limitierte Serie zur Katalogseite
KT-052.5N vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 641 der RhB, Werbelok Coop, mit Tomaten-Motiv, Sondermodell Fa. Noch, limitierte Serie zur Katalogseite
KT-054.1N ausverkauft vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 641 der RhB, Werbelok Heidland Bernina Express, Sondermodell Firma Noch, Lieferung nur solange Vorrat reicht! AUSVERKAUFT zur Katalogseite
KT-055.1N vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 641 der RhB, Werbelok Die Kleine Rote, Sondermodell Firma Noch, Lieferung nur solange Vorrat reicht! zur Katalogseite
KT-056.1N ausverkauft vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 652 der RhB, Werbelok des HCD Hockey-Club-Davos, Sondermodell von AB-Modell, limitierte Serie, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato AUSVERKAUFT zur Katalogseite
KT-057.1N ausverkauft vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 647 der RhB, Werbelok der Graubündner Kantonalbank, Sondermodell von AB-Modell, limitierte Serie, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato AUSVERKAUFT zur Katalogseite
KT-058.1N vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 642 der RhB, Werbelok der RhB "100 Jahre Albula", Sondermodell Noch, limitierte Serie, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite

Vorbild: Der Bedarf an leistungsfähigen Lokomotiven stieg bei der Rhätischen Bahn von Jahr zu Jahr: die Einführung des Fahrplantaktes, die Zunahme des Glacier-Express-Verkehrs, die Umstellung der Arosa-Linie auf Wechselstrom, sowie der Bau des Vereinatunnels, mit Einbindung der Autozüge ließen sich mit dem vorhandenen Lokomotivpark nicht mehr bewältigen. Die neue Lokomotivgeneration sollte möglichst zukunftsorientiert sein, dauerhaft hohe Leistungen sicherstellen und den äußerst unterschiedlichen Einsatzbedingungen im kurvigen Gebirgseinsatz, wie auch den langen geraden Tunnelabschnitten genügen. Die Drehstromtechnik mit GTO-Umrichtern, zuvor in den Bernina-Triebwagen der Gattung ABe 4/4 51ff. erfolgreich getestet, leistet in dieser Lok 3.260 PS, was sie zur stärksten Lok der RhB macht. So wurde 1989 eine erste Serie von sechs Lokomotiven in Umrichtertechnik bei SLM und ABB bestellt. Bereits 1991 konnte die Bestellung um weitere 3 Fahrzeuge erweitert werden. Die Lokomotiven kamen zwischen 1993 und 1994 in Betrieb. 1996 wurden weitere 3 Maschinen nachbestellt, die zwei Jahre später an die RhB übergeben und in Betrieb genommen wurden. Weitgehend ähnliche Fahrzeuge verkehren auch bei der BAM - Bière-Apples-Morges und der MOB - Montreux-Oberland Bernois. Mit ihren großen Seitenflächen eignen sich die Lokomotiven im Besonderen als Werbeträger.Seitenanfang

RhB - Lokomotiven Ge4/4II
Sowohl die MDS- als auch die Kato-Lokmodelle sind aus Kunststoff, mit schwerem Druckgussfahrwerk. Als Mindestradius wird 150 mm empfohlen. Mit Kupplungen vom Typ Rapido für universellen Einsatz oder gegen Aufpreis ausgerüstet mit der Kato-Kurzkupplung.
KT-070.1N Bild folgt Ge4/4'' 631, rot mit Wappen Untervaz, Spur N, Hersteller Kato - Ankündigung für 2018 zur Katalogseite
MD-60000.N vergrößerte Ansicht Ge4/4'' 628, rot mit Wappen S-Chanf, Spur N, erhältlich in den Ausführungen analog, digital (-D.N) oder digital mit Sound (-S.N). zur Katalogseite
MD-60001.N vergrößerte Ansicht Ge4/4'' 612, rot mit Wappen Thusis, Spur N, erhältlich in den Ausführungen analog, digital (-D.N) oder digital mit Sound (-S.N). zur Katalogseite
MD-60002.N vergrößerte Ansicht Ge4/4'' 619, RhB-Werbelok zum 100 Jahre Bernina-Jubiläum, Spur N, erhältlich in den Ausführungen analog, digital (-D.N) oder digital mit Sound (-S.N). zur Katalogseite
MD-60003.N vergrößerte Ansicht Ge4/4'' 630, RhB-Werbelok zum 100 Jahre Chur-Disentis-Jubiläum, Spur N, erhältlich in den Ausführungen analog, digital (-D.N) oder digital mit Sound (-S.N). zur Katalogseite
MD-60004.N vergrößerte Ansicht Ge4/4'' 620, RhB-Werbelok zum 100 Jahre Bever-Scuol-Jubiläum, Spur N, erhältlich in den Ausführungen analog, digital (-D.N) oder digital mit Sound (-S.N). zur Katalogseite
Vorbild: Bereits in den 1970er Jahren zeichnete sich ein hoher Bedarf an modernen, leistungsfähigen Lokomotiven ab, um viele Lokomotiven die noch aus den Anfangszeiten der Elektrifikation stammten ersetzen zu können. Die Fahrzeuge sollten mit modernster Thyristor-Steuerung geregelt werden, um auch bei geringerem Leistungsgewicht die maximale Zugkraft auf die Schienen zu bringen. So bestellte die RhB 1970 die ersten 10 und 1982 weitere 13 Maschinen des Typs Ge4/4II, deren Äußeres verblüffend der größeren Bundesbahn-Schwester Re4/4 gleicht, was ihr den Übernamen Bonsai-Re einbrachte. Mit insgesamt 23 Lokomotiven, die 1973 und 1984/85 in Dienst gestellt wurden, ist dies die bislang größte Lokomotivserie der Rhätischen Bahn.
Die Lokomotiven wurden im Laufe der Jahre einem Refit-Programm unterzogen und erhielten, als leicht erkennbares Unterscheidungsmerkmal, rechteckige Frontscheinwerfer.Seitenanfang
RhB - Glacier-Express-Sets
Die Modelle sind aus Kunststoff, mit gut sichtbarer Inneneinrichtung. Als Mindestradius wird 150 mm empfohlen. Mit Kupplungen vom Typ Rapido. Empfehlenswert ist die Besetzung mit Reisenden, da diese gut im Wagen gesehen werden können.
KT-051.2N vergrößerte Ansicht Glacier Express mit Ge4/4''' 644 der RhB, Werbelok Lazzarini, sowie sechs Panoramawagen, Sonderlackierung AB-Modell, limitierte Serie - Die auf 25 Stück limitierte Serie ist ausverkauft! zur Katalogseite
KT-052.2N vergrößerte Ansicht Glacier Express mit Ge4/4''' 641 der RhB, Werbelok Coop, mit Tomaten-Motiv, sowie zwei Panoramawagen, Sonderlackierung AB-Modell, limitierte Serie zur Katalogseite
KT-052.4N vergrößerte Ansicht Glacier Express mit Ge4/4''' 641 der RhB, Werbelok Coop, mit Enzian-Motiv, sowie zwei Panoramawagen, Sonderlackierung AB-Modell, limitierte Serie zur Katalogseite
Vorbild: Der Glacier Express ist DAS touristische Paradepferd der Schweiz. Der weltberühmte, sogenannte "Langsamste Schnellzug der Welt" verbindet St. Moritz mit Zermatt und überquert dabei Hunderte von Brücken und Viadukte und rollt durch ungezählige Tunnel. Seitenanfang
RhB - Allegra Triebzug ABe8/12
Die Modelle sind aus Kunststoff, mit gut sichtbarer Inneneinrichtung. Als Mindestradius wird 150 mm empfohlen. Die Ausstattung: funktionslose Modellkupplungen von Kato. Kato-Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf alle vier Achsen des Motorwagens, zwei Haftreifen, überhöhte Endgeschwindigkeit, funktionslose Kunststoffpantografen, mit der Fahrtrichtung wechselndes 3/1-Schweizer Lichtsignal. Für 12 Volt Gleichstrom. Wir bieten diverse Umbausets, sowie Umbaudienstleistungen und Einzelteile für die Verfeinerung an. (Lieferbarkeit und Preisänderungen bleiben vorbehalten. Fahrzeugnummern je nach Verfügbarkeit.)
KT-007.2N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3502 der RhB, Zweispannungstriebzug bestehend aus ABe4/4 35002, Mittelwagen Bi 35602 und Steuerwagen ABe4/4 35102, aus Zugset Bernina Express, Hersteller des Modells ist die Firma Kato Neuheiteninfozur Katalogseite
KT-007.3N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3512 der RhB, Zweispannungstriebzug bestehend aus ABe4/4 35012, Mittelwagen Bi 35612 und Steuerwagen ABe4/4 35112, Sondermodell "125 Jahre ABB in der Schweiz", Hersteller des Modells ist die Firma Kato Neuheiteninfozur Katalogseite
KT-050.503N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3503 der RhB, Zweispannungstriebzug bestehend aus ABe4/4 35003, Mittelwagen Bi 35603 und Steuerwagen ABe4/4 35103, Sonderserie AB-Modell mit geänderter Fahrzeugnummer und Mattlackierung, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-050.505N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3505 der RhB, Zweispannungstriebzug bestehend aus ABe4/4 35005, Mittelwagen Bi 35605 und Steuerwagen ABe4/4 35105, Sonderserie AB-Modell mit geänderter Fahrzeugnummer und Mattlackierung, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-050.512N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3512 der RhB, Zweispannungstriebzug bestehend aus ABe4/4 35012, Mittelwagen Bi 35612 und Steuerwagen ABe4/4 35112, Sonderserie AB-Modell mit geänderter Fahrzeugnummer und Mattlackierung, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-053.0N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3501 der RhB, Zweispannungstriebzug bestehend aus ABe4/4 35001, Mittelwagen Bi 35601 und Steuerwagen ABe4/4 35101, Sondermodell AB-Modell mit diversen Ausstattungshighlights: gestaltete Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung, Lokführer, 20 Reisende, lange Faltenbälge, leichte Alterung des Dachbereichs, Mattlackierung, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-053.1N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3503 der RhB, Zweispannungstriebzug bestehend aus ABe4/4 35003, Mittelwagen Bi 35603 und Steuerwagen ABe4/4 35103, Sondermodell AB-Modell mit diversen Ausstattungshighlights: gestaltete Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung, Lokführer, 20 Reisende, lange Faltenbälge, leichte Alterung des Dachbereichs, neuer Fahrzeugnummer, Mattlackierung, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-053.2N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3505 der RhB, Zweispannungstriebzug bestehend aus ABe4/4 35005, Mittelwagen Bi 35605 und Steuerwagen ABe4/4 35105, Sondermodell AB-Modell mit diversen Ausstattungshighlights: gestaltete Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung, Lokführer, 20 Reisende, lange Faltenbälge, leichte Alterung des Dachbereichs, neuer Fahrzeugnummer, Mattlackierung, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-053.3N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3512 der RhB, Zweispannungstriebzug bestehend aus ABe4/4 35012, Mittelwagen Bi 35612 und Steuerwagen ABe4/4 35112, Sondermodell AB-Modell mit diversen Ausstattungshighlights: gestaltete Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung, Lokführer, 20 Reisende, lange Faltenbälge, leichte Alterung des Dachbereichs, neuer Fahrzeugnummer, Mattlackierung, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
Vorbild: Die neuen Triebzüge der Rhätischen Bahn sind ein Multitalent: sie können sowohl als einzeln fahrende Kompositionen, z.B. für den Regionalverkehr, aber auch als zugkräftige Lok, z.B. für den Bernina Express, Güter- oder Schnellzüge eingesetzt werden. Ihr technische Ausstattung lässt es zu, sie nicht nur auf der mit Gleichstrom betriebenen Bernina-Strecke, sondern auch auf dem mit Wechselstrom elektrifizierten Stammnetz einzusetzen. Man findet daher die Allegra's auf dem ganzen Netz der RhB mit unterschiedlichsten Zugleistungen. Seitenanfang
RhB - Bernina Express
Die Modelle sind aus Kunststoff, mit gut sichtbarer Inneneinrichtung. Als Mindestradius wird 150 mm empfohlen. Die Ausstattung: Kurzkupplungen von Kato. Kato-Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf alle vier Achsen des Motorwagens, zwei Haftreifen, überhöhte Endgeschwindigkeit, funktionslose Kunststoffpantografen, mit der Fahrtrichtung wechselndes 3/1-Schweizer Lichtsignal. Für 12 Volt Gleichstrom. Wir bieten diverse Umbausets, sowie Umbaudienstleistungen und Einzelteile für die Verfeinerung an. (Lieferbarkeit und Preisänderungen bleiben vorbehalten. Fahrzeugnummern je nach Verfügbarkeit.)
KT-008.1N vergrößerte Ansicht ABe8/12 3502 der RhB, Zweispannungstriebzug mit zwei Panoramawagen des Bernina Express Api1304 und Bps2512, Hersteller des Basissets ist die Firma Kato Neuheiteninfozur Katalogseite
KT-008.4N vergrößerte Ansicht Zweiwagenset Api1302 und Bps2514, mit großem Bernina Express-Logo, umdekoriert durch AB-Modell, Hersteller des Basissets ist die Firma Kato Neuheiteninfozur Katalogseite
KT-009.1N vergrößerte Ansicht vier Panoramawagen des Bernina Express Api1303 und Bp2521, 2523, 2524, Hersteller des Ergänzungssets ist die Firma Kato Neuheiteninfozur Katalogseite
KT-009.2N vergrößerte Ansicht Vierwagenset des Bernina Express Api1306 und Bp2522, 2525, 2526, umdekoriert durch AB-Modell, Hersteller des Ergänzungssets ist die Firma Kato Neuheiteninfozur Katalogseite
Vorbild: Die neuen Triebzüge der Rhätischen Bahn sind ein Multitalent: sie können sowohl als einzeln fahrende Kompositionen, z.B. für den Regionalverkehr, aber auch als zugkräftige Lok, z.B. für den Bernina Express, Güter- oder Schnellzüge eingesetzt werden. Der Bernina Express gilt unter Kennern als der wahre Glacier Express, da die Strecke ohne Scheiteltunnel auskommt und auf ihrer Reise durch die Schweizer Bergwelt den Blick auf drei Gletscher freigibt. Seitenanfang
RhB - Einheitswagen I
Die Modelle sind aus Kunststoff, mit kaum sichtbarer Inneneinrichtung. Als Mindestradius wird 150 mm empfohlen. Die Ausstattung: Kurzkupplungen von Kato, für Innenbeleuchtung vorbereitet, keine Kurzkupplungskulisse. Wir bieten diverse Umbausets, sowie Umbaudienstleistungen und Einzelteile für die Verfeinerung an. (Lieferbarkeit und Preisänderungen bleiben vorbehalten. Fahrzeugnummern je nach Verfügbarkeit.) Kato liefert die Modelle in modernstem Farb- und Beschriftungskleid.
KT-010.1N vergrößerte Ansicht EW I-Startset der RhB, mit vier Personenwagen EW I, A1223, B2343, B2347, B2352 , Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma Kato Neuheiteninfozur Katalogseite
KT-010.2N vergrößerte Ansicht EW I-Ergänzungsset der RhB, mit vier Personenwagen EW I, A 1227, A1241, B2292, B2357 , Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma Kato Neuheiteninfozur Katalogseite
Vorbild: Die Einheitswagen sind die größte Wagenserie im Rollmaterialbestand der Rhätischen Bahn und bereits seit 1963 auf den Gleisen anzutreffen. Die Wagen wurden kontinuierlich technisch und optisch den aktuellen Bedürfnissen der Reisenden angepasst und präsentieren sich auch heute noch in sehr gutem Zustand. Man findet die Fahrzeuge in fast jedem Schnell- und Regionalzug. Seitenanfang
RhB - Schiebewandwagen
Die Modelle sind aus Kunststoff, mit diversen angesetzten und angespritzten Details, um die Fahrzeugunterschiede vorbildlich darzustellen. Als Mindestradius wird 150 mm empfohlen. Die Ausstattung: Standardkupplungen, keine Kurzkupplungskulisse.
MD-61000.N vergrößerte Ansicht RhB-Schiebewandwagen-Set, mit zwei Wagen, Haik-v 5129 RhB mit roten Streifen und Haik-v 5126 VALSER ,Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma MDS-Modell Neuheiteninfozur Katalogseite
MD-61001.N vergrößerte Ansicht RhB-Schiebewandwagen-Set, mit zwei Wagen, Haik-v 5131 RhB mit roten Streifen und Haik-v 5123 VALSER ,Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma MDS-Modell Neuheiteninfozur Katalogseite
MD-61002.N vergrößerte Ansicht RhB-Schiebewandwagen, Haikqq-y 5169 RhB mit blauen Streifen,Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma MDS-Modell Neuheiteninfozur Katalogseite
MD-61003.N vergrößerte Ansicht RhB-Schiebewandwagen, Haik-v 5134 HG Commerciale ,Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma MDS-Modell Neuheiteninfozur Katalogseite
MD-61004.N vergrößerte Ansicht RhB-Schiebewandwagen, Haiqqk-y 5170 Calanda Bräu, Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma MDS-Modell Neuheiteninfozur Katalogseite

Vorbild: Bereits seit 1970 werden bei der RhB die ersten Schiebewandwagen zur rationellen Bewältigung des Güterverkehrs eingesetzt. Ab 1980 wurden in einer zweiten Beschaffungswelle insgesamt 25 weitere Fahrzeuge angeschafft: davon 10 isolierte und heizbare Wagen, und davon wiederum 3 Fahrzeuge mit Kühlaggregat auf der Plattform. Zusätzlich ist ein Netzstromumschalter angebracht, um die Schiebewandwagen freizügig auf dem ganzen Netz einsetzen zu können. Durch die konstruktiven Verbesserungen stieg das Fahrzeuggewicht auf rund 17,0t. In einer weiteren Bestellung wurden ab 1992 weitere 11 Fahrzeuge angeschafft. 5 Fahrzeuge wurden mit der Standardausrüstung versehen und als Hai-v 5136 - 5140 beschriftet, die restlichen 6 sind isolierte und heizbare Wagen, und davon wiederum 4 Fahrzeuge mit Kühlaggregat auf der Plattform. Auch diese Fahrzeuge erhielten einen Netzstromumschalter. Erneut stieg das Fahrzeuggewicht leicht an, diesmal auf 17,3t.Seitenanfang

RhB - Rungenwagen
Die Modelle stammen vom italienischen Kleinserienhersteller Pirata, der erstmals auf der Spielwarenmesse 2016 den Einstieg in RhB-Modelle für Spur N angekündigt hat. Als Mindestradius wird 150 mm empfohlen. Die Ausstattung: Standardkupplungen, keine Kurzkupplungskulisse.
PI-9100.N Rungenwagen RhB-Rungenwagen,Typ Sp-w 8360 mit Doppelrungen,Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma Pirata Neuheiteninfozur Katalogseite
PI-9101.N Rungenwagen RhB-Rungenwagen,Typ Sp-w 8354 mit Doppelrungen und Stirnwänden,Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma Pirata Neuheiteninfozur Katalogseite
PI-9102.N Rungenwagen RhB-Rungenwagen,Typ Sp-w 8280 mit Einzelrungen,Spur N (9mm), Hersteller ist die Firma Pirata Neuheiteninfozur Katalogseite

Vorbild: Stammholz ist eines der Hauptexportgüter des Kantons Graubünden. Der Verkehr erreicht heute rund 100.000 Tonnen jährlich. In praktisch jedem Bahnhof mit Abstellgleis kann über einen mit Greifer ausgerüsteten LKW die Beladung von statten gehen. Das hohe Gewicht der Ladung, aber auch die Wucht der purzelnden Stämme setzen den Rungen und der Plattform stark zu. Seitenanfang

Die von Pirata realisierten Vorbilder sind speziell für den Transport von Rundholz mit stabilen, fest montierten Rungen und Spanngurten ausgestattet.
AB-Modell Jubiläumszug
Die Modelle sind aus Kunststoff. Als Mindestradius wird 195 mm empfohlen. Die Ausstattung: Rapido-Kupplungen von Kato. Kato-Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf alle vier Achsen, zwei Haftreifen, überhöhte Endgeschwindigkeit, funktionslose Kunststoffpantografen, mit der Fahrtrichtung wechselndes Lichtsignal. Für 12 Volt Gleichstrom. Wir bieten diverse Umbausets, sowie Umbaudienstleistungen und Einzelteile für die Verfeinerung an. (Lieferbarkeit und Preisänderungen bleiben vorbehalten.)
KT-020.1N ausverkauft vergrößerte Ansicht Ge4/4''' 659 - AB-Modell Jubiläumslokomotive. Dieses Fahrzeug muss zwingend bis zum 30.09.2016 vorbestellt werden und wird zum 20-jährigen Firmenbestehen am 16.05.2017 ausgeliefert. Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato. AUSVERKAUFT zur Katalogseite
KT-020.2N ausverkauft vergrößerte Ansicht Zwei-Wagen-Set - AB-Modell Jubiläumszug, bestehend aus Ap und Bp. Diese Fahrzeuge müssen zwingend bis zum 30.09.2016 vorbestellt werden und werden zum 20-jährigen Firmenbestehen am 16.05.2017 ausgeliefert. Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato. AUSVERKAUFT zur Katalogseite
KT-020.3N ausverkauft vergrößerte Ansicht Drei-Wagen-Set - AB-Modell Jubiläumszug, bestehend aus Ap, WR und Bp. Diese Fahrzeuge müssen zwingend bis zum 30.09.2016 vorbestellt werden und werden zum 20-jährigen Firmenbestehen am 16.05.2017 ausgeliefert. Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato. AUSVERKAUFT zur Katalogseite
Vorbild: Die Lokomotive ist ein Fantasieprodukt. Die Umlackierung eines Originals würde unsere finanziellen Möglichkeiten um ein Vielfaches übersteigen. Seitenanfang
MOB - Panoramic Express / Golden Pass
Die Modelle sind aus Kunststoff, mit gut sichtbarer Inneneinrichtung. Als Mindestradius wird 150 mm empfohlen. Die Ausstattung: Rapido-Kupplungen von Kato. Kato-Motor mit Schwungmasse (nur Lok), Antrieb auf alle vier Achsen der Lok, zwei Haftreifen, überhöhte Endgeschwindigkeit, funktionslose Kunststoffpantografen, mit der Fahrtrichtung wechselndes Lichtsignal. Für 12 Volt Gleichstrom. Wir bieten diverse Umbausets, sowie Umbaudienstleistungen und Einzelteile für die Verfeinerung an. (Lieferbarkeit und Preisänderungen bleiben vorbehalten. Fahrzeugnummern je nach Verfügbarkeit.)
KT-021.1N vergrößerte Ansicht Ge4/4 8001ff. der MOB, Universal-Schnellzuglok für Gleichstrombetrieb, ursprüngliches MOB-Design mit großen goldenen Ziffern, zwei unterschiedliche Betriebsnummern verfügbar, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-021.2N vergrößerte Ansicht Panoramic Express der MOB, zwei umlackierte Wagen des Glacier Express in das ursprüngliche Panoramic Express-Design, Wagenset mit 1x As und 1x Bs, drei unterschiedliche Betriebsnummern verfügbar, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-021.3N vergrößerte Ansicht Ge4/4 8002 / 8004 der MOB, Universal-Schnellzuglok für Gleichstrombetrieb, MOB-Golden Pass-Design mit großen goldenen Seitenflächen, zwei unterschiedliche Betriebsnummern verfügbar, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-021.4N vergrößerte Ansicht Golden Panoramic Line der MOB, zwei umlackierte Wagen EW I in das Golden Panoramic Line-Design, Wagenset mit 1x A und 1x B, fünf unterschiedliche Betriebsnummern verfügbar, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato zur Katalogseite
KT-021.5N vergrößerte Ansicht Golden Panoramic Line der MOB, zwei umlackierte Wagen EW I in das Golden Panoramic Line-Design, Wagenset mit 2x B, sechs unterschiedliche Betriebsnummern verfügbar, Hersteller des Basismodells ist die Firma Kato - Dieses Set ist nur in Verbindung mit 1xKT-021.4N/Nm erhältlich! zur Katalogseite
Vorbild: Die MOB - Montreux-Berner Oberland-Bahn beschaffte diese Serie an Lokomotiven zusammen mit der Rhätischen Bahn. Aufgrund der unterschiedlichen Strom- und Kupplungssysteme unterscheiden sich die Vorbilder allerdings, vor allem im Dachbereich. Die vier Lokomotiven sind für den Schnellzugverkehr auf dem Netz der MOB eingeteilt und führen die bekannten Panorama-Züge vom Genfer See ins Berner Oberland. Seitenanfang
 

 

Seitenanfang
Home | AB-Modell | Site Map | Impressum & Datenschutz | Kontakt | ©2005 AB-Modell